Beauty: Schmutziges Handy kann Pickel verursachen

Beauty : Schmutziges Handy kann Pickel verursachen

() Die Zeitschrift Glamour rät, das Handy-Display täglich mit antibakteriellen Reinigungstüchern oder Desinfektionsspray zu reinigen. Dreck, Fett und vor allem Bakterien von den Händen und aus der Umgebung sammeln sich darauf und gelangen bei jedem Telefonat ins Gesicht, wo sie Pickel und unreine Haut begünstigen.

Auch Make-up-Pinsel, Brillen, Kissenbezüge und Handtaschen sollten regelmäßg gesäubert werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung