Schäumende Masken für fettige Haut

Beauty : Schäumende Masken pflegen fettige Haut

() Ähnlich wie Reinigungsschäume verändern Bubble-Masken ihre Konsistenz, wenn sie aufgetragen werden. Die Zeitschrift Gala erklärt ihre besondere Wirkungsweise: „Sie entwickeln jede Menge kleiner Bläschen, die nicht nur die Poren gründlich reinigen, sondern gleichzeitig auch pflegende Inhaltsstoffe tief in die Haut transportieren sollen.“ Die fertigen Masken, die manchmal auch unter dem Namen „Oxygen-Maske“ angeboten werden, seien besonders gut für fettige und unreine Haut geeignet, da sie überschüssigen Talg entfernen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung