Beauty: Natron als Alternative zum Shampoo

Beauty : Natron als Alternative zum Shampoo

() Als gesunde Alternative zu herkömmlichen Shampoos empfiehlt die Zeitschrift Brigitte Natron: „Es ist frei von Duftstoffen, Silikonen und Parabenen, die die Kopfhaut reizen können.“ Zudem spare es Geld und Verpackungsmüll.

Für die Haarwäsche werden zwei bis drei Esslöffel Natron (Natriumhydrogencarbonat) mit Wasser zu einem Brei verrührt. Damit wird die Kopfhaut massiert, die Längen werden ausgespart. Anschließend die Haare gut ausspülen und mit einem Guss aus einem Esslöffel Essig und einem Liter Wasser nachbehandeln.

Mehr von Saarbrücker Zeitung