1. Leben
  2. Wohlfuehlen

Mineralstoffreiches Wasser versorgt die Haut mit Nährstoffen

Mineralstoffreiches Wasser versorgt die Haut mit Nährstoffen

Neben der Pflege von außen kann die Haut nach Angaben von Katja Schneider, Gesundheitsexpertin beim Verbraucherportal ratgeberzentrale.de, auch von innen gestärkt werden. Als größtes Organ enthält sie ein Viertel des im Körper gespeicherten Wassers.

Das ist eine ganze Menge Feuchtigkeit, denn der Mensch besteht zu 70 Prozent aus Wasser . In einem Quadratzentimeter Haut befinden sich etwa 600 000 Zellen. "Sind diese nicht ausreichend hydriert, so ist das auch von außen sichtbar", sagt Scheider. Die Haut trockne aus, verliere an Spannung, ihre Widerstandskraft sinke und es bildeten sich vermehrt Falten.

Deshalb empfiehlt Schneider, mineralstoffreiches Wasser zu trinken. Die positive Wirkung wurde durch eine gemeinsame Studie der Universität Hamburg und der Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH bestätigt. "Die Haut sieht straffer und frischer aus, sie weist eine geringere Fältelung auf und wirkt dadurch glatter", berichtet Schneider.

Darüber hinaus könne der hohe Mineralstoffgehalt helfen, etwaige Mängel auszugleichen.