Haarpflege nach dem Urlaub

Beauty : Haar braucht nach dem Urlaub intensive Pflege

() Sonne sowie salz- und chlorhaltiges Wasser strapazieren das Haar. Deshalb empfiehlt Apothekerin Martina Seitz nach dem Urlaub eine intensive Pflege. Sie rät zu Haarmasken, -konzentraten und -ölen mit Blütenwachs oder Macadamiaöl.

Bei stärker strapazierten, brüchigen Haaren seien Produkte mit Leindotteröl oder pflanzlichem Keratin eine gute Wahl. Die Intensivpflege sollte „am besten unter einem warmen Handtuch 20 Minuten lang einwirken oder auch mal über Nacht“. Das verstärke die regenerierenden Effekte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung