| 20:01 Uhr

Beauty
Graues Haar ist der „Klassiker der Zukunft“

München . () Als „Klassiker der Zukunft“ bezeichnet die Zeitschrift Vogue graues Haar. Denn derzeit schimmere es auf den Laufstegen bei Modenschauen und roten Teppichen immer öfter silbergrau. Zur Pflege empfehlen die Experten Shampoos und Conditioner mit Lichtschutzfaktor sowie mit Anteilen an Violett-Pigmenten, denn „sie schützen vor einem Gelbstich“.

Eine extra Portion Feuchtigkeit verhindere eine spröde Textur. Da graues Haar den Teint fahl wirken lassen kann, sollte beim Make-up statt blasser Pastelltöne, Nude-Nuancen und Brauntöne besser Apricot zum Einsatz kommen.