1. Leben
  2. Wohlfuehlen

Der Weg zur Traummähne: Tipps für mehr Volumen im Haar

Der Weg zur Traummähne: Tipps für mehr Volumen im Haar

Zwar lässt sich die eigentliche Dicke des Haares nicht beeinflussen, doch mit ein paar Tipps kann auch dünnes Haar in eine Traummähne verwandelt werden. Der richtige Haarschnitt ist die Basis für mehr Volumen.

Bei sehr feinem Haar etwa darf nicht zu viel durchgestuft werden - lieber nur leicht ausdünnen und die Spitzen stumpf schneiden. Ideale Frisuren für sehr feines Haar sind ein Bob oder Long-Bob. Bei der Haarwäsche sollte man darauf achten, dass die Haare nicht mit zu vielen Pflegestoffen überfordert werden und "schlapp" machen.

Auch das gründliche Ausspülen von Conditioner und Co. ist wichtig, damit die Haare nicht beschwert werden. Ein Volumenschaum, der vor dem Föhnen ins handtuchtrockene Haar eingearbeitet wird, sorgt ebenfalls für mehr Struktur und Standkraft. Hilfreich ist auch die richtige Föhntechnik. Am besten föhnt man kopfüber mit einem speziellen Düsenaufsatz und benutzt eine Rundbürste. Für mehr Griffigkeit und Stand kann Haarpuder sorgen, der nach dem Föhnen am Haaransatz verteilt wird.