| 20:31 Uhr

Herzinfarkt
Soziale Situation beeinflusst Infarktrisiko

Bremen. (np) In sozial schwachen Stadtteilen ist das Risiko  eines Herzinfarkts doppelt so hoch wie in Regionen mit hohem Sozialstatus. Das zeigt eine Analyse des Bremer Instituts für Herz- und Kreislaufforschung und des Leibniz-Instituts für Präventionsforschung und Epidemiologie mit Daten der Hansestadt.

Als Grund nennen die Forscher die höhere Zahl der Raucher und stark übergewichtiger Menschen.