1. Leben
  2. Wissen

Wissen: Schlechte Noten durch chronische Krankheiten

Wissen : Schlechte Noten durch chronische Krankheiten

(np) Lehrer wissen es schon lange, nun hat es die Wissenschaft bestätigt. Kinder mit chronischen Krankheiten fallen bereits in der ersten Klasse in schulischen Kernfächern gegenüber dem Durchschnitt deutlich zurück, berichten Forscher der Universitätsklinik Mainz.

Sie werteten Daten einer  Studie aus, an der 2000  Familien aus Mainz und Umgebung teilgenommen haben. Die Mainzer Wissenschaftler wollen nun ein Betreuungsprogramm entwickeln, damit diesen Kindern besser geholfen werden kann.