| 20:22 Uhr

Wissen
Neuer Rekord für Solarzellen

Freiburg.  (np) Ingenieure des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme in Freiburg haben eine Solarzelle auf Siliziumbasis entwickelt, die genau ein Drittel des Sonnenlichts in elektrische Energie umwandeln kann.

Das gelte als Rekordwert, berichtet das Fraunhofer-Institut. Die Freiburger Forscher haben mit der Neuentwicklung ihre im vergangenen Jahr erzielte Bestmarke von 31,3 Prozent um zwei Prozent verbessert.