| 20:39 Uhr

Wissen
Mediziner uneins über Bluthochdruck-Grenze

Berlin. (np) Die medizinischen Fachgesellschaften Europas halten an ihrer Bluthochdruck-Definition fest. In den USA wurde der Wert vor Kurzem auf 130/80 mm Hg gesenkt. Die Europäische Hochdruckliga bleibt jedoch bei ihrer Definition von 140/90 mm Hg.

In den USA galt zuvor der gleiche Wert.