1. Leben
  2. Wissen

Mangelernährung in Deutschland

Ernährung : Mangelernährung betrifft Millionen

(np) Die Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin warnt vor Mangelernährung in Deutschland. Mehr als 1,5 Millionen Menschen seien davon betroffen – und unter ihnen seien immer mehr Kinder zu finden.

Diese Diagnose sei vor allem deshalb verblüffend, weil es in Deutschland keinerlei Nährstoffmangel gebe. Auslöser dieses Problems sei eine falsche und einseitige Ernährung mit hochverarbeiteten Lebensmitteln, wie zum Beispiel Fertiggerichten, Cornflakes oder Limonaden. Die Ernährungsmediziner appellieren jetzt an Eltern, besser auf eine gesunde Ernährung ihrer Kinder zu achten. Sie raten zu unverarbeiteten, frischen Nahrungsmitteln.