| 17:15 Uhr

Krebs
Immer mehr Fälle von Leberkrebs

Berlin.

(np) In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Leberzellkrebs. Mit 8200 Fällen pro Jahr hat sich die Zahl in fünf Jahrzehnten verdoppelt, erklärt die Deutsche Leberstiftung. Bei 70 Prozent der Patienten werde der Krebs, der sich oft aus einer Leberzirrhose entwickelt, zu spät diagnostiziert.