1. Leben
  2. Wissen

Diabetes erhöht das Herz-Kreislauf-Risiko

Zuckerkrankheit : Diabetes erhöht das Herz-Kreislauf-Risiko

(np) Diabetespatienten, die ihren Blutzuckerspiegel nicht unter Kontrolle haben, droht die Herzinsuffizienz, warnt die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG). Das Risiko für Herzkreislauferkrankungen sei zwei- bis vierfach erhöht, bei Frauen sogar bis zu sechsfach.

Die Ursachen seien noch nicht vollständig klar. Patienten, die an Herzinsuffizienz leiden, seien dagegen oft selbst Diabetiker, ohne es zu wissen.

deutsche-diabetes-gesellschaft.de