| 20:24 Uhr

Winterschlussverkauf
Auf die Plätze, Schnäppchen, los!

Gerade an diesen Tagen lohnt es sich die Einkaufstüten voll zu machen.
Die zahlreichen Angebote und Rabatte sind besonders verlockend.
Gerade an diesen Tagen lohnt es sich die Einkaufstüten voll zu machen. Die zahlreichen Angebote und Rabatte sind besonders verlockend. FOTO: Fotolia / Kzenon - stock.adobe.com
Obwohl es den Winterschlussverkauf schon seit 2004 offiziell gar nicht mehr gibt, locken auch 2018 zu Jahresbeginn die Einzelhändler, vornehmlich in den Branchen Mode und Schuhe, wieder mit attraktiven Rabattaktionen. Sehr zur Freude der Kunden, die jetzt ihre Schnäppchen machen können. bo

Dank des bislang recht milden Winters sind die Lager der Fachgeschäfte noch immer gut gefüllt. Und auch wenn die Meteorologen für die kommenden Tage weiterhin Plusgrade voraussagen, der Winter ist noch lange nicht vorbei und kann noch die eine oder andere Kälteperiode bringen. Wohl dem, der dann paar neue, top-modische, kuschlig-warme Kleidungsstücke im Kleiderschrank hat.



Neben Mode und Schuhen können die Verbraucher auch bei Elektronik, Reisen, erlesenen Lebensmitteln, Kosmetika und Spielzeug kräftig sparen.

Doch mögen die Angebote und Rabatte auch noch so verlockend sein, auch die Schnäppchenjagd will gut überlegt sein. Um damit keinen Reinfall zu erleben, den man später bereut, gilt es, sich im Vorfeld vor allem zwei Fragen zu beantworten:

Erstens! Handelt es sich bei dem Angebot tatsächlich um ein echtes Schnäppchen? Ein Preisvergleich empfiehlt sich und gibt Aufschluss darüber.

Zweitens! Brauche ich den Artikel wirklich?



Cool bleiben, heißt hier die Devise, um nicht angesichts der vermeintlich lukrativen Angebote in einen Kaufrausch zu verfallen.

Wer beispielsweise bei der Farbe oder der Größe von Mode Kompromisse macht, riskiert, dass das Teil nur im Schrank hängt, um ein paar Jahre später dann ungetragen im Altkleidersack zu landen.

Die seriösen und leistungsfähigen Fachgeschäfte an Ill, Prims und Theel oder im Hochwald nutzen die Rabattaktionen aber nach wie vor in der Tradition des Winterschlussverkaufs und verzichten auf eigens zugekaufte Waren zu Mondpreisen, die dann mit drastischen Rabatten gesenkt werden.

Sie haben im Herbst die aktuellen Kollektionen für Frühling und Sommer geordert und müssen jetzt Platz für die vielen Neuheiten schaffen, die es schon bald bei ihnen zu entdecken gibt.

Also: Behalten Sie den Überblick im Rabatt-Dschungel, dann können auch Sie sicherlich das eine oder andere Schnäppchen in den Geschäften Ihres Vertrauens finden! Die Einzelhändler der Region können Sie auch beraten und freuen sich auf Ihren Besuch. ⇥om