1. Leben

Wie Ihre Haare den perfekten Glanz erhalten: Wie Ihre Haare den perfekten Glanz erhalten

Wie Ihre Haare den perfekten Glanz erhalten : Wie Ihre Haare den perfekten Glanz erhalten

Haarbruch, Spliss, wenig Glanz: Die Probleme, die bei nicht genügend Pflege der Haare auftauchen können, sind vielfältig. Friseure und Haarstylisten aus Ihrer Region geben Ihnen Tipps für ausreichende Pflege und Gesundheit.

Die Haarstylisten Ihres Vertrauens wissen genau, wie man das Haupthaar schön glänzend bekommt und mit ausreichend Volumen versieht. Mit frisch und gesund aussehenden Haaren kommt jeder Look perfekt zur Geltung, schließlich achten viele Menschen bei der ersten Begegnung auf gepflegte Haare. Wie die Experten in der Region wissen, trifft dies auf beide Geschlechter zu – ein gepflegtes Äußeres ist gleichbedeutend mit Erfolg.

Glanz und Geschmeidigkeit werden oft von Menschen mit trockenen Haaren gesucht. Doch die Inhaltsstoffe auf Pflegemitteln sind für Laien meist nur schwer zu ent-
schlüsseln. Relativ einfach herauszulesen ist da noch die
Information, dass Aloe Vera in einem Shampoo für trockenes Haar Feuchtigkeit spendet und Mandelöl zur Glättung der Oberfläche dient. Ansonsten raten die Friseure und Haarstylisten zu einem persönlichen Beratungstermin im Salon. So kann im direkten Gespräch herausgefunden werden, welches Mittel am besten zu welchem Kopf passt.

Genau aufpassen sollte man übrigens bei den häufig in Pflege-Produkten verwendeten Silikonen. Diese zumeist aus Erdöl gewonnenen Zusatzstoffe sollen sich in der Haarpflege wie eine Schutzschicht über die Haaroberfläche legen und dadurch schützend wirken und zudem für einen ganz besonderen Glanz sorgen. Doch genau da liegt die Krux, wie Experten sagen. Durch die Versiegelung kommen weitere Pflegestoffe nur schwer unter die Oberfläche und so tritt auf Dauer also genau das Gegenteil ein – das Haar verliert Glanz. Außerdem sind Silikone nur sehr schwer biologisch abbaubar.

Vorsichtig sollte man auch beim Färben seiner Haare sein. Zwar wirkt das Haupt mitunter einige Zeitlang voller und vor allem jünger. Doch nach dem Colorieren ist die Struktur der Haare besonders anfällig, übrigens durch grelles Sonnenlicht vor allem im Sommer. Deswegen raten die Experten in Ihrer Nähe dazu, Shampoos ohne Sulfate zu nehmen, da diese dem Haar Pigmente entziehen, wodurch es stumpf ausschauen kann.
Nach der Coloration sollte das Haar mit einer schonenden Intensivkur gespült und danach
mit Color-Schutzshampoos mit Pflegesubstanzen gewaschen werden. So bleibt die natürliche Leuchtkraft erhalten.
Nach einfühlsamer Pflege verlangt auch langes Haar, mit dem man sich wie Rapunzel fühlt. Vor allem regelmäßiges Schneiden, Waschen mit milden Mitteln und ein guter Kamm sind hier gefragt. Im Grunde reicht es, wenn langes Haar zwei- bis dreimal die Woche gewaschen wird und man es regelmäßig bürstet, um eventuelle Rückstände von beispielsweise Haarspray zu entfernen. Zudem sollte man ein Shampoo benutzen, das individuell auf das jeweilige Haar abgestimmt ist. Welches am ehesten passt, erfahren Sie bei einem Termin mit dem Friseur oder dem Haarstylisten Ihres Vertrauens. Dort bekommen Sie neben Top-Beratung und einem passenden Schnitt auch die Produkte, die Sie für den perfekten Glanz Ihres Haares benötigen. Schauen Sie einfach mal vorbei.
PR/bo