1. Leben
  2. Treff Region
  3. Termine

Tom und Sue sowie Eddie Zauberfinger bei „Kultursommer in der JVA“

„Kultursommer in der JVA“ : Musik und Kinder-Programm im früheren Knast

Die Reihe „Kultursommer in der JVA“ in St. Ingbert wird am Freitag und am Sonntag fortgesetzt.

In der ehemaligen Justiz-Vollzugsanstalt (JVA) in St. Ingbert wartet die Reihe „Kultursommer in der JVA“ auch in dieser Woche wieder mit einigen Veranstaltungen auf. Das Programm setzt sich zusammen aus unterschiedlichen Genres, „voller Esprit, Elan und Eleganz, das alle Altersgruppen berücksichtigt und die verschiedenen Bereiche Kinderprogramm, Kleinkunst, Jazz, Literatur, Kurzfilm und Musik abildet“, betont der Veranstalter.

So tritt am Freitag, 19.30 Uhr, das Musikduo Tom und Sue mit seinem Programm „Best Of Musicals und Evergreens“ live auf. Am Sonntag, 11 und 15 Uhr, präsentiert der Liedermacher Eddie Zauberfinger sein Kindertheater und ein Konzert für die jungen Besucher.

Das Team der Kulturabteilung in St. Ingbert legt viel Wert auf die Unterstützung regionaler Künstler in schwierigen Zeiten. Darüber hinaus werde durch die Zusammenarbeit der Kulturschaffenden der Stadt wie zum Beispiel mit der Stadtbücherei, Vereinen oder dem „Bundesfestival Junger Film“, die Vernetzung künstlerischen Arbeitens „lebendig in die Tat umgestet“, so der Veranstalter.

Getränke dürfen zu den Veranstaltungen mitgebracht werden. Eine Gastronomie vor Ort ist nicht vorgesehen. Es gilt, die Hygiene- und Abstandsregeln vor Ort zu beachten.

Tickets sind nur im Vorverkauf erhältlich. Karten für die Kinder-Vorstellungen gibt es an der Infotheke des Rathauses St. Ingbert.

Weitere Infos unter

www.reservix.de