"The Harlem Globetrotters" sind am 27. März 2019 in der Saarlandhalle.

Termin-Tipp : Sportliche Höchstleistungen treffen auf Slapstick

Am 27. März 2019, 19 Uhr, kommen „The Harlem Globetrotters“ in die Saarlandhalle Saarbrücken.

Kein Team hat mehr Siege als sie eingefahren. Ihre Internet-Videos werden millionenfach angeklickt und sie landen jedes Jahr aufs Neue Eintragungen ins „Guinness Buch der Rekorde“ - „The Harlem Globetrotters“ gelten als die bekannteste Basketball-Truppe der Welt. Und auch ihre Touren sind erfolgreich: Bisher haben 144 Millionen Zuschauer in 122 Ländern ihre Shows gesehen. Am 27. März, 19 Uhr, zeigen die US-Ballartisten nun in der Saarlandhalle Saarbrücken ihr Können.

 Bei den Auftritten des Teams gerät der Spielstand eher zur Nebensache. Von blitzschnellen Dribblings über präzise Pass-Stafetten bis zu irren Distanzwürfen wollen „The Harlem Globetrotters“ alles präsentieren, was mit dem Ball möglich ist. Auf ihrer Welttour treffen sportliche Höchstleistungen auf Slapstick-Einlagen und Entertainment. Die Spieler möchten sich ihren Fans jeden Alters hautnah zeigen, unternehmen Ausflüge durch die Ränge und beziehen die Zuschauer auch auf dem Spielfeld in das Geschehen ein.

www.saarevent.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung