Sängerin Siobhan Miller gastiert in der Breite 63 in Saarbrücken

Musikalische Mischung : Schottische Chansons

Am Freitag, 20 Uhr, spielen Siobhan Miller und Band in Saarbrücken.

Ein weiteres Konzert in der Saarbrücker „Breite 63“ erwartet die Besucher am Freitag, 20 Uhr. Dann wird Siobhan Miller gemeinsam mit ihrer Band auf der Bühne stehen. Die Sängerin erfindet und prägt momentan schottische Chansons. Ansonsten pendelt sie zwischen Folk, Jazz, Singer-Songwriter und Pop. Millers Markenzeichen sind dem Veranstalter zufolge ihre „glasklare Stimme“ und „einfühlsame, eindringliche Lieder“, mit denen sie zur einer der Grandes Dames der schottischen Musikszene wurde. Mit ihrem dritten Solo-Album „Mercury“ zeigt Siobhan Miller nun, wie breit aufgestellt die schottische Musik-Landschaft ist. In ihren Liedern verbindet sie Einflüsse aus Indie, Jazz und Pop mit ihren Folklore-Wurzeln. Begleitet wird die Künstlerin von anerkannten Musikern aus der Jazz-,Pop- und Folk-Szene.

Weitere Infos unter
Tel. (06 81) 59 09 78 99

www.breite63.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung