Programm der Kammermusiktage Mettlach vom 7. Juli bis 25. August 2019

Termin-Tipp : Stammgäste, Stars, Grenzgänger und junge Talente

Vom 7. Juli bis 25. August starten die „Kammermusiktage Mettlach“ in ihre 34. Ausgabe.

Tradition soll auf innovative Konzert-Formate und „unerhörte“ Aufführungsorte treffen. Mit Franziska Hölscher als neuer künstlerischen Leiterin starten die „Kammermusiktage Mettlach“ 2019 vom 7. Juli bis 25. August in ihre 34. Runde. Neben der Alten Abtei wird erstmals auch der Zeltpalast in Merzig bespielt. Zudem geht der Veranstalter „Musik & Theater auf Landpartie in die benachbarten Winzerdörfer.

 Eröffnet wird die Reihe am 7. Juli von einem Stammgast: Gustav Rivinus und seinem Klavier-Quartett. Am 10. August liest die Schauspielerin Katja Riemann im Zeltpalast aus „Der Karneval der Tiere“. Die Veranstaltung ist Teil des „Kammermusikfestes“ von Franziska Hölscher und Freunden. Zu den weiteren prominenten Gästen gehören Bratsche-Spieler Nils Mönkemeyer, Pianist William Youn und Bariton Andrè Schuen. Unter den musikalischen „Grenzgängern“ sind „Spark“ und das Duo Runge & Ammon. Und n der Reihe „Next Generation“ spielen junge Wettbewerbs-Preisträger. 

www.musik-theater.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung