1. Leben
  2. Essen und trinken
  3. Termine

Gleich zwei Shows erwarten die Zuschauer in der Neuen Gebläsehalle

Schattenspiele und Chormusik : Von Licht, Schatten und den Facetten der Liebe

Am Freitag und Samstag sind in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen zwei unterschiedliche Shows angesagt.

Eine getanzte Reise in das Land der Schatten präsentiert das Tanz-Theater „Catapult“ mit der Show „Magic Shadows“ am Freitag, 20 Uhr, in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen. Eine Leinwand, grelles Licht, ein neunköpfiges Ensemble und eine emotionale Geschichte mit passender Musik untermauern laut Veranstalter die Schattenwelt. Die Körper der Akrobaten strecken und verknäulen sich, formen Landschaften, Gebäude und lassen einige Fabelwesen auferstehen.

Eine etwas andere Liebes-Geschichte erwartet die Besucher am Samstag, 20 Uhr, bei der Aufführung von „Chorwurm in Love“ von und mit dem Show- und Sound-Ensemble „Chorwurm“ in der Neuen Gebläsehalle in Neunkirchen. Wie viele Facetten kann das kleine Wort „Liebe“ umfassen? Die Gruppe kommt mal verträumt oder impulsiv, mal traurig oder fröhlich musikalisch daher. Die Songs werden eingebettet in eine Rahmen-Handlung.

Weitere Infos und Karten gibt es im Internet unter

www.ticket-regional.de