1. Leben
  2. Treff Region
  3. Termine

Die „Alm Events 2021“ vereinen vier Open-Airs von Pop bis Schlager

„Alm Events“ : Chartstürmer-Treffen auf der Bergehalde

Für die „Alm Events“-Open-Airs vom 21. bis 24. Mai 2021 in Reden sind schon viele Karten verkauft.

Von Schlager bis Soul, von Dance bis Pop – das Pfingstwochenende 2021 auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden wird musikalisch bunt und lang. Viele Karten sind bereits weg. Die erstmals vier- statt dreitägige Open-Air-Reihe „Alm Events“ startet am 21. Mai mit dem Elektro-Festival „Tropical Mountain“. Mit dabei sind deutsche Chartstürmer wie „Alle Farben“, „Gestört aber Geil“, „You Not Us“, der Brite James Hype sowie weitere  Acts.

Am 22. Mai steigt dann das „SR 1 Alm Open Air“, das erfolgreiche Pop-Künstler auf der Bergehalde Reden versammelt. Mit dabei ist unter anderem Adel Tawil. Der Musiker ist sowohl mit dem Duo „Ich + Ich“ als auch solo erfolgreich. Zudem haben sich für diesen Tag die beiden deutschen Sängerinnen Lea und Lotte sowie der Brite Tom Gregory angekündigt.

Am Pfingstsonntag stehen Schlager- und Party-Musik nonstop auf dem Programm. Bei „La Fiesta“ sind unter anderem Mia Julia, Mickie Krause, Die Atzen, Willi Herren, Peter Wackel, Markus Becker, Tim Toupet, Ina Colada, Axel Fischer und die Hot Banditoz mit von der Partie.

Erstmals gibt es auch an Pfingstmontag Live-Musik auf der Alm. Sarah Connor macht dort auf ihrer „Herz Kraft Werke“-Sommer-Tour Station. Mit dabei hat die Soul-Sängerin neben ihrem aktuellen Album Hits wie „Wie schön du bist“.

Weitere Infos im Internet

unter www.alm-events.de