Am Wochenende treffen bei Les Nuits verschiedene Musikgenres zusammen

Musikfestival : Reise durch verschiedene Musikwelten

Am Freitag und Samstag steigt das Festival „Les Nuits“ in Hemmersdorf.

Ein „Boutique Festival“ in einem kleinen Dorf erwartet die Besucher am Freitag, 19 Uhr, und am Samstag, 18 Uhr, in Hemmersdorf. Die Kirche St. Konrad sowie der wenige Schritte entfernte Jugendtreff werden zur Bühne für Musik-Fans.

Verschiedene Künstler aus Nah und Fern – unter anderem auch aus Luxemburg – werden anreisen, um in Hemmersdorf live aufzutreten. Eine Reise in die Welt des Neoklassik präsentiert der luxemburgische Vibrafonist Pascal Schumacher. Einige weitere musikalische Landschaften durchwandert darüber hinaus der deutsche Pianist Niklas Paschburg.

Neuseeländischen Folk präsentiert dagegen die Künstlerin Hollie Fullbrook mit ihrem Projekt „Tiny Ruins“. Das Hamburger Duo „Hundreds“ verarbeitet Alltagsgedanken in seiner Musik. Und die Saarländer von der Formation „Gemini One“ spielen Doom Metal.

Weitere Infos unter

www.reservix.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung