Das Kinoprogramm der Kinowerkstatt in St. Ingbert der kommenden Woche

St. Ingbert : „So wie du mich willst“ in der Kinowerkstatt IGB

Auf vielfachen Wunsch zeigt die Kinowerkstatt St. Ingbert (Pfarrgasse 49) an diesem Wochenende noch einmal den Film „Celle que vous croyez / So wie du mich willst“ von Safy Nebbou (Frankreich/Belgien 2019, 101 Min.), mit Juliette Binoche, François Civil, Nicola Garcia und vielen anderen.

Termine: Samstag, 18. Januar, 20 Uhr (OmU); Sonntag, 19. Januar, 18 Uhr, deutsche Fassung.

Die attraktive Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) ist 50, alleinerziehende Mutter und steckt in einer schwierigen Beziehung mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo. Um ihn auszuspionieren, legt sich Claire ein falsches Facebook-Profil an und wird zu Clara Antunès, einer hübschen 24-Jährigen. Alex, Ludos bester Freund, findet Clara online und verliebt sich in sie. Auch Claire findet Interesse an dem jungen Fotografen – und es entwickelt sich ein intensiver Chat-Flirt. Obwohl sich alles in der virtuellen Welt abspielt, sind die Gefühle real. Während Claire zusehends dem Sog der Parallelwelt erliegt, möchte Alex sie endlich treffen. Claire verliert die Kontrolle über das virtuelle Spiel – bis alle Beteiligten gefährlich am Abgrund stehen...

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Camille Laurens aus dem Jahr 2016. Die Fachzeitschrift Filmdienst schreibt: „Kühl inszenierter Thriller über eine dem digitalen Zeitalter eigene Form der Obsession, der die Welt der sozialen Medien mit Blick auf die Furcht vor Einsamkeit durchaus ambivalent zeichnet. Der in der Hauptrolle furios interpretierte Film geht in seinen Wendungen und Figuren nicht völlig auf, spielt aber ein faires Spiel mit dem Zuschauer.“

Tel. (0 68 94) 3 68 21

www.kinowerkstatt.de