Im Juni und Juli gibt es kulinarische Highlights auf dem Baumwipfelpfad

Genuss in Orscholz : Kulinarischer Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad

15. Juni und 6. Juli: Exklusive Abendveranstaltung für Naturliebhaber und Genussmenschen in Orscholz.

Einen kulinarischen Spaziergang in luftiger Höhe bietet die Erlebnis Akademie AG Baumwipfelpfad Saarschleife auch in diesem Jahr an. Die Seele in der Natur baumeln lassen und dabei auch noch regionale Köstlichkeiten probieren, ist das Motto der exklusiven Abendveranstaltung, bei der Naturliebhaber und Genussmenschen auf ihre Kosten kommen sollen.

Ein Flying Buffet mit ausgewählten Speisen aus der Slow-Food-Küche des Landhotels Saarschleife aus Orscholz – umgeben von der malerischen Natur des Naturparks Saar-Hunsrück und mit einzigartigem Blick auf das saarländische Wahrzeichen, die Saarschleife, wartet auf die Besucher.

Nach einem Sektempfang am Eingang des Baumwipfelpfads startet die Gruppe zum ersten der insgesamt vier Gänge. Der Hauptgang wird schließlich in luftigen 42 Metern Höhe auf dem Aussichtsturm serviert, bevor es zum Dessert hinunter an die Cloef geht. Dort können die Gäste den Abend gemütlich ausklingen lassen. Zum 4-Gänge-Menü gibt es eine passende Weinbegleitung, die im Preis von 82 Euro pro Person inbegriffen ist. 

An zwei Terminen können Genussmenschen an der Veranstaltung der besonderen Art teilnehmen: am Samstag, 15. Juni und Samstag, 6. Juli, jeweils um 18:30 Uhr. Die Kartenresevierung für den ersten Termin ist bis zum 7. Juni möglich, für den zweiten Termin bis zum 28. Juni. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Tel. (0 68 65) 1 86 48 10;

info@baumwipfelpfad
-saarschleife.de 

Mehr von Saarbrücker Zeitung