| 20:00 Uhr

Tolle Preise bei toller Aktion vom Gewerbeverein
Tolle Preise bei toller Aktion vom Gewerbeverein

Der Vorstand des Gewerbevereins um Jürgen Ackermann (rechts) erhielt bei der Ziehung im vergangenen Jahr Schützenhilfe von Bürgermeister Klaus Häusle (3. von rechts).
Der Vorstand des Gewerbevereins um Jürgen Ackermann (rechts) erhielt bei der Ziehung im vergangenen Jahr Schützenhilfe von Bürgermeister Klaus Häusle (3. von rechts). FOTO: Gewerbeverein
Pünktlich zum ersten Adventswochenende beginnt wieder die beliebte Weihnachtslosaktion des Gewerbevereins Riegelsberg. Dessen Vorsitzender Jürgen Ackermann freut sich: „Zum ersten Mal haben wir eine Gewinnsumme von mehr als 7000 Euro.“ bo

Gastronomen, Gewerbetreibende, Händler – alle sind wieder am Start, um die traditionelle Weihnachtslosaktion erneut zu einem großen Erfolg werden zu lassen. Und es sieht ganz danach aus, als würde dieses Ziel gelingen. Denn: Die Gewinnsumme hat sich gegenüber dem Vorjahr nochmals gesteigert, wie Jürgen Ackermann sagt. „Die Kaufmannschaft stiftete wieder tolle Gewinne und gibt auch die Weihnachtslose aus“, so der 1. Vorsitzende des Gewerbevereins.


Fast 40 wertvolle Preise sind in Zusammenarbeit mit den Riegelsberger Händlern, Gewerbetreibenden und Gastronomen zusammengekommen. Die stolze Gesamtsumme beträgt dadurch mehr als 7400 Euro.
Als Hauptpreis winkt ein E-Bike von Cube für mehr als 2000 Euro. Hinzu kommen ein iPhone 8 für fast 700 Euro, eine KitchenAid Küchenmaschine für mehr als 500 Euro, ein Fernsehgerät von Philips für fast 500 und ein Terra-Notebook für 400 Euro. Der Preis für die Lose liegt unverändert bei 2 Euro. Da nur 2500 Lose verkauft werden, sind die Gewinnaussichten relativ hoch. Eine komplette Liste der teilnehmenden Geschäfte finden Sie weiter unten.

Auch dieses Jahr wird wieder eine Personalisierung der Lose durchgeführt. „Die Weihnachtslose werden beim Kauf mit Adresse und Namen des Käufers gekennzeichnet“, erklärt Jürgen Ackermann.  Dadurch ist ersichtlich, wer am Ende welchen Gewinn erzielt hat. Natürlich bieten sich die Lose auch als attraktives Geschenk für unter den Weihnachtsbaum an. In diesem Fall werden die Kontaktdaten des Beschenkten notiert.



Die Ziehung der Gewinner erfolgt traditionell als öffentliche Ziehung im Sitzungssaal des Rathauses, diesmal am Freitag, 11. Januar, 12 Uhr. Neben einer Losfee wird sich auch Bürgermeister Klaus Häusle wieder von der Rechtmäßigkeit der Ziehung überzeugen. Die persönliche Übergabe der Gewinne ist wenige Tage später in „Das Restaurant“ in der Riegelsberghalle vorgesehen.
„Wir wünschen allen Teilnehmern viel Losglück, geruhsame Feiertage und einen perfekten Start ins neue Jahr“, sagt Ackermann im Namen aller Vereinsmitglieder. Der Losverkauf startet am 1. Advent. Außerdem gibt es noch Lose am Stand des Vereins auf dem Riegelsberger Weihnachtsmarkt. „Es findet auch wieder ein Luftballonwettbewerb für Kinder mit tollen Preisen statt“, sagt der Vorsitzende.
Dabei bekommt jedes Kind, dessen Mama, Papa, Oma oder Opa ein Los kauft, einen Luftballon mit Karte zum Rückversand geschenkt. Alle Kinder, deren Karte zurückgeschickt wird, erhalten ein Geschenk vom Gewerbeverein. Die Gewinner der Luftballonaktion werden bis Ende Januar ermittelt. Ihren Gewinn erhalten sie während einer kleinen Feierstunde. Ort und Datum werden noch mitgeteilt.PR/bo