| 20:33 Uhr

Schuhhaus Mammo Zagarella hat sich vergrößert
Schuhhaus Mammo Zagarella hat sich vergrößert

Das Team wünscht den Kunden viel Spaß in den neuen 
Räumlichkeiten.
Das Team wünscht den Kunden viel Spaß in den neuen Räumlichkeiten. FOTO: Heiko Lehmann
Seit Februar ist das Schuhhaus Mammo Zagarella in neuen Räumlichkeiten zu finden. Doch die Qualität ist gleich geblieben. PR/bo

Seit mehr als einem viertel Jahrhundert bürgt der Name der Gebrüder Mammo Zagarella für Qualität. Mit dem Umzug in die neuen Räume in die Elsässer Straße 95 haben sich die Rahmenbedingungen nochmals deutlich verbessert. Das Geschäft hat sich auf rund 190 Quadratmeter vergrößert. Direkt gegenüber des Schuhhauses befinden sich ausreichend Parkplätze. Ein Grund für den Umzug ist die jetzige Nähe zum Einkaufszentrum gegenüber.


Das Angebot in Verbindung mit der ausgezeichneten Qualität hat sich hingegen nicht verändert. Kunden können noch immer auf die kompetenten Dienste einer Schuhmacherei, eines Schlüsseldienstes und eines Änderungsateliers zurückgreifen. Zudem findet man eine große Auswahl an modischen Schuhen bekannter Marken für Frauen, Männer und Kinder. Dabei legen die Brüder ihren Fokus noch immer auf Qualität, Bequemlichkeit und aktuelle Mode. Das Schuhhaus bietet außerdem auch Schuhe für lose Einlagen an. Derzeit beschäftigt der Fachbetrieb sieben Mitarbeiter, die für alle Fragen rund um Schuhe kompetent und freundlich zur Verfügung stehen.

Das Unternehmen wurde 1992 als Schuhmacherei, Schlüsseldienst und Änderungsatelier gegründet. Ganz nach dem Prinzip „Auf mehreren Standbeinen steht man sicherer“ kam 2001 der Schuhverkauf hinzu. Namhafte Hersteller und regelmäßige Weiterbildung des Teams sorgen so seit fast drei Jahrzehnten für eine stets gleichgebliebene Qualität.
An hochwertigen Marken findet man im Schuhhaus unter anderem Rieker, Tamaris und Marco Tozzi. Ausgefallene
Designs bieten die Marken Tiggers und Papucei. An modischen Bequemschuhen vertreiben die Experten Remonte, ARA, JANA, Rohde und Stuppy. Kinder können sich in Schuhen von Ricosta und Primigi
wohlfühlen. Herren werden bei den Marken Lloyd, Rieker, Rohde oder Grünwald fündig. Das Schuhhaus bietet aber noch viel mehr – schauen Sie einfach mal vorbei. ⇥PR/bo