| 20:00 Uhr

Schnäppchenhöhle Living & Giving: Markenware unglaublich preisgünstig
Schnäppchenhöhle: Markenware unglaublich preisgünstig

v. r.: Geschäftsinhaber Michael Sersch mit seinen Angestellten Helge Rokohl und Sonja Straub.
v. r.: Geschäftsinhaber Michael Sersch mit seinen Angestellten Helge Rokohl und Sonja Straub. FOTO: Dieter Lorig
Die Ensdorfer Schnäppchenhöhle bietet eine unfassbare Vielfalt ausgewählter Markenartikel rund um Haus und Garten zu höllischen Preisen. dl

Wer Markenware in bester Qualität bis zu 80 Prozent günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung kaufen möchte, wird garantiert  in der Schnäppchenhöhle in Ensdorf, Kurt-Schumacher-Straße 6, im Gewerbegebiet gegenüber von Möbel Martin fündig. Dort bietet Michael Sersch, Geschäftsführer und Inhaber der Schnäppchenhöhle, seit 2010 alles rund um Haus und Garten.
Die Auswahl ist riesig! Ob normale Haushaltswaren, Deko- und Geschenkartikel, Wohnaccessoires, wie Lampen, Laternen, Vasen, Schalen und Bilderrahmen oder Spiegel, Uhren und Schmuck, bis hin zu Kleinwerkzeugen und Gartengeräten. „Wir  haben die aktuellen Trends aus aller Welt immer im Blick und richten unser Sortiment am Geschmack sowie Bedarf unserer Kunden aus“,  sagt Geschäftsführer Sersch. So wundert es kaum, dass so bekannte Markenware, wie Figuren, Glas und Dekorationen von Leonardo, Formano, Casablanca und Gilde im Angebot der Schnäppchenhöhle sind. „Wir kaufen viele Rest- und Sonderposten sowie Überhänge aus renommierten Versandhäusern auf und können so Qualitäts- und Markenartikel aus vielen Bereichen zu kleinen Preisen anbieten“, erläutert Sersch. Besonders vielfältig ist in der Ensdorfer Schnäppchenhöhle das Sortiment für den Zaunbau. Das Angebot reicht von verzinkten Doppelstabmatten oder Gartentoren, bis hin zu Drahtspanner, Bodenplatten und Pfostenhalter zu enorm günstigen Preisen. Aktuell bietet die Schnäppchenhöhle ein großes Angebot an preisgünstigen Weihnachtsartikeln. Das umfangreiche Sortiment und die große Lagerkapazität der Schnäppchenhöhle haben für Kunden den Vorteil, die Ware nach dem Kauf sofort mit nach Hause nehmen zu können.
Bewährt hat sich das Erfolgsrezept der Schnäppchenhöhle, den Kunden ausgewählte Markenware in bester Qualität und Schnäppchenartikel zu kleinen Preisen anzubieten. In dem Geschäft arbeiten fünf Mitarbeiter, die sich um die Wünsche der Kunden kümmern. Eine kleine Auswahl des Sortiments bietet die Schnäppchenhöhle auch in ihrem Internet-Shop zum Verkauf an (www.schnäppchenhöhle-shop.de).
Die Geschäftsidee zum Betreiben der Schnäppchenhöhle reicht bis in das Jahr 1992 zurück. Damals begann alles mit dem Einzelhandel von Sonderposten in Alt-Saarbrücken.
Im Januar 2010 wandelte der Geschäftsinhaber die Lagerfläche in Ensdorf zur Schnäppchenhöhle; die Eröffnung fand im März 2010 statt.⇥dl