Stadthalle Lebach: Rockanarchie mit Thomas Blug am Samstag, 29.September

Stadthalle Lebach : Rockanarchie mit Thomas Blug am Samstag, 29.September

Thomas Blugs Rockanarchie der 70er Jahre feat. Charly T. verspricht ein Rockerlebnis voller funkelnd-glänzender Einfälle.

Ein genialer Zaubergitarrist gastiert am 29. September ab 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) in der Stadthalle in Lebach.
Thomas Blug zählt zu den weltbesten Gitarristen, genießt seit Jahren internationale Anerkennung. Sein „Ton“ besitzt eine Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann. Arrangements und Kompositionen von Thomas Blug sind in Soundtracks von Filmen oder Fernsehserien zu hören und platzieren sich wie „victim of love‘“ neuerdings auch in den Charts. Für sein virtuoses Gitarrenspiel wurde
er mit Auszeichnungen wie
„bester deutscher Rock-Pop-
Gitarrist“ oder „Fender Stratking of Europe“ geehrt. Unter dem Motto „Rockanarchie“
bietet Thomas Blug gemeinsam mit seinen Freunden Gulli (Rudi Spiller) an Bass und Gesang sowie der Schlagzeugerlegende Charly T., Rock-Klassiker in unerhört-individuellen Versionen dar. Virtuosität drückt den Gigs ihren Stempel auf und folglich kann keines der Konzerte der drei Meister gleich ablaufen, sondern wird zu einem einmaligen, unvergesslichen Erlebnis. cim