| 20:42 Uhr

Riegelsberger Händler stellen sich vor
Riegelsberger Händler stellen sich vor

Jürgen Ackermann (links) und weitere Vertreter des Gewerbevereins überreichen Bürgermeister Klaus Häusle (2. von links) die Broschüre.
Jürgen Ackermann (links) und weitere Vertreter des Gewerbevereins überreichen Bürgermeister Klaus Häusle (2. von links) die Broschüre. FOTO: Gewerbeverein
Vieles hat sich in den vergangenen Jahren in der Geschäftswelt verändert. Auch der Gewerbeverein Riegelsberg hat viel unternommen, um Kaufkraft in der Gemeinde im Köllertal zu halten. Nun veröffentlicht er eine Broschüre. bo

Jürgen Ackermann, der Vorsitzende des Gewerbevereins erklärte bei der offiziellen Vorstellung Anfang Oktober, im Rathaus: „Leider ist es immer noch so, dass viele Bürger einfach nicht wissen, welch vielfältiges und großartiges Angebot unsere Unternehmen anbieten“. In der Broschüre im handlichen A5-Format können sich die Mitglieder Kunden und Bürgern näherbringen. „Bei den aufgeführten Unternehmen kann man die Waren noch direkt sehen und fühlen, die Dienstleistungen auch persönlich mit den Inhabern besprechen“, so Ackermann.


„Einkaufen über das Internet ist schnell, bequem und rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr verfügbar“, pflichtete ihm Bürgermeister Klaus Häusle bei. Das sei für den Konsumenten ein vermeintliches Shopping-Paradies, stelle das örtliche Gewerbe jedoch vor Herausforderungen.
Diesen Herausforderungen stelle sich der Gewerbeverein. „Als Bürgermeister begrüße ich dies außerordentlich, da uns jede Initiative weiter bringt und somit auch die Attraktivität der Gemeinde steigert“, freute sich der Verwaltungschef.
Das als Nachschlagewerk gedachte „Kaleidoskop“ wurde an alle Haushalte in Riegelsberg verteilt. Auch hier zeigte man sich ortsverbunden, denn dies übernahm die Spielvereinigung der Jugend-Fußballer vom FC Riegelsberg und dem SV Walpershofen. Zudem gibt es schon erste Erfolge, berichtet Jürgen Ackermann. Direkt nach der Verteilung  meldeten sich Bürger bei einigen Unternehmen, um Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.
⇥bo