1. Leben
  2. Reise

Umweltzone in Madrid

Touristen in Spanien : Umweltzone in Madrid behindert Autoreisende

Vom 30. November an dürfen im Zentrum von Madrid nur noch Autos mit der Umweltplakette „Distintivo Am­biental“ fahren. Darüber berichtet der ADAC. Ausländer können diese Plakette bislang allerdings noch nicht kaufen.

Urlauber, die mit dem eigenen Wagen in die spanische Hauptstadt reisen, müssen daher ihre Autos außerhalb abstellen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum fahren.

(dpa)