1. Leben
  2. Reise

Reiseanbieter verzichten oft auf letzte Zahlung für Reisen im Mai

Pauschalreise : Restzahlungen für Mai-Reisen werden meist nicht fällig

Wer im Mai eine Pauschalreise antreten wollte, muss die letzte Zahlung für den Urlaub oft nicht mehr leisten. Derzeit sei unklar, ab wann wieder Reisen möglich sein werden, sagte Torsten Schäfer, Sprecher des Deutschen Reiseverbands (DRV).

Die weltweite Reisewarnung gilt aktuell bis Ende April. Ob sie verlängert wird, entscheidet das Auswärtige Amt.

Üblicherweise wird wenige Wochen vor dem Reisetermin die Restzahlung für eine Pauschalreise fällig. Als Reaktion auf die zeitliche Ungewissheit forderten viele Reiseveranstalter nach Kenntnisstand des DRV die Restzahlung für Reisen im Mai nicht ein, so Schäfer.

Zudem ist offen, ob und welche Länder im Mai überhaupt wieder deutsche Urlauber einreisen lassen – unabhängig von der Reisewarnung in Deutschland.

(dpa)