Neue Handgepäckregeln bei Ryanair und Wizz Air

Ryanair und Wizz Air : Billigflieger verschärfen Handgepäckregeln

Die Fluggesellschaften Ryanair und Wizz Air verschärfen die Regeln zur Mitnahme von Handgepäck. Ab 1. November dürfen Passagiere nur noch eine Tasche, die unter dem Vordersitz verstaut werden kann, kostenlos mit an Bord nehmen.

Wer wie bislang zusätzlich einen kleinen Rollkoffer mit ins Flugzeug nehmen möchte, muss mehr bezahlen, kündigen die Fluggesellschaften an.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung