1. Leben
  2. Reise

Im Sturzflug ins Tal: In Ischgl öffnet eine neue Drahtseilrutsche

Im Sturzflug ins Tal: In Ischgl öffnet eine neue Drahtseilrutsche

In Ischgl öffnet zur Wintersaison eine neue Drahtseilrutsche, an der zwei Wagemutige nebeneinander mit bis zu 84 Kilometer pro Stunde ins Tal sausen können. Startpunkt des zwei Kilometer langen und bis zu 50 Meter hohen "Ischgl Skyfly" ist die Mittelstation der Silvrettabahn in 1683 Metern Höhe, Endpunkt ist die Dachterrasse der Pardatschgratbahn auf 1376 Metern. Die Drahtseilrutsche sei für jedermann zugänglich, erklärt der Tourismusverband Paznaun-Ischgl. Die Eröffnung ist am 26. November geplant.

ischgl.com/de/active/

abenteuer-outdoor/

ischgl-skyfly