Reiseplan benötigt Neue Einreiseregeln für Galapagos-Inseln

Quito · Besucher der Galapagos-Inseln müssen bald strengere Einreisevorschriften beachten. Ab 1. November ist der Abflug auf die Inselgruppe im Pazifik nur mit einem Reiseplan möglich, informiert der Reiseveranstalter Galapagos Pro.

Dieser muss Hin- und Rückflug sowie alle Hotels enthalten. Besucher müssen in vom Nationalpark zertifizierten Unterkünften übernachten. Wer privat unterkommt, braucht ein Einladungsschreiben des Gastgebers.

(dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort