Einreise auf die Galapagos-Inseln

Reiseplan benötigt : Neue Einreiseregeln für Galapagos-Inseln

Besucher der Galapagos-Inseln müssen bald strengere Einreisevorschriften beachten. Ab 1. November ist der Abflug auf die Inselgruppe im Pazifik nur mit einem Reiseplan möglich, informiert der Reiseveranstalter Galapagos Pro.

Dieser muss Hin- und Rückflug sowie alle Hotels enthalten. Besucher müssen in vom Nationalpark zertifizierten Unterkünften übernachten. Wer privat unterkommt, braucht ein Einladungsschreiben des Gastgebers.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung