1. Leben
  2. Reise

Deutsche buchen Urlaub gerne online

Deutsche buchen Urlaub gerne online

Blinde können Ulm durch Fühlen entdecken Mit der Hand über Dächer und Türme gleiten – das können Blinde, die an einer Stadtführung durch Ulm teilnehmen. Denn zum Programm der „Ulm feeling“-Tour gehört die Erkundung eines maßstabsgetreuen Stadtmodells.

Außerdem geht es unter fachkundiger Leitung mitten hinein in das Stadtgewühl. Die Führung wird von Mai bis September an jedem letzten Donnerstag im Monat angeboten. Sie dauert 90 Minuten und kostet zwei Euro.

tourismus.ulm.de

Besucher erleben Prag mit Touristenkarte

Die Touristenkarte Prague Card schließt seit vergangener Woche auch Fahrten im Nahverkehr ein, das teilte die Prager Stadtverwaltung mit. Die Karte ermöglicht zudem freien Eintritt zu mehr als 40 Sehenswürdigkeiten und die Teilnahme an einer Bustour durch die Hauptstadt Tschechiens. Die Drei-Tages-Karte zum Preis von 58 Euro lohnt sich vor allem für Reisende, die viele Museen besuchen.

Vorsicht bei Reiserücktritt

Verträge für Reise-rücktrittversicherungen sind oft nur auf den ersten Blick günstig. Darauf weist die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hin. Häufig seien die Beiträge nur im ersten Jahr gering. Wird der Vertrag nicht gekündigt, könne die Police ab dem zweiten Vertragsjahr deutlich mehr kosten. Erhöhungen um mehr als 80 Prozent seien möglich. Wer nur auf das Angebot zur jeweiligen Reise eingehen möchte, sollte daran denken, den Vertrag rechtzeitig zu kündigen.

Deutsche buchen Urlaub gerne online

Zwei Drittel der Internetnutzer buchen ihre Reisen im Internet. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag des IT-Branchenverbandes Bitkom. Demnach kaufen rund 34 Millionen Deutsche Reiseleistungen online. Am häufigsten buchen sie dabei Hotelübernachtungen und Pauschalreisen. 20 Prozent kaufen im Netz außerdem Bahnfahrkarten.