Das Biedermeierfest in Bad Steben lockt Besucher in den Kurort

Lebendige Geschichte : In Bad Steben lebt die Biedermeier-Epoche auf

Besucher aus ganz Deutschland kommen vom 21. bis 23. Juni in den Kurort Bad Steben, um dort die Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1815 und der Märzrevolution 1848 wieder aufleben zu lassen. Ein Ball im staatlichen Kurhaus eröffnet das Biedermeierfest.

Zudem gibt es historische Marktstände und Tanzvorführungen, so die Tourist-Info Bad Steben.

www.bad-steben.de

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung