1. Leben
  2. Reise

Bernkastel-Kues feiert im Cusanus-Jahr 2014 seinen Namenspatron

Bernkastel-Kues feiert im Cusanus-Jahr 2014 seinen Namenspatron

Anlässlich des 550. Todestages von Nikolaus von Kues, dem berühmten Sohn und Namenspatron der Stadt, feiert die Moselstadt Bernkastel-Kues das Cusanus-Jahr 2014.

Das ganze Jahr über finden zu Ehren des 1401 in Kues geborenen Kardinals, Theologen und Philosophen zahlreiche Veranstaltungen, Vorträge und Themenwanderungen statt. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet ein durch Bischof Ivo Muser zelebriertes Pontifikalamt am 10. August um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Briktius in Kues.

Weitere Programmpunkte am 10. August sind ein offizieller Empfang im Weinmuseum sowie ein Festakt und die Eröffnung der Ausstellung "Das Erbe des Nikolaus von Kues" im Cusanusstift. Bereits einen Tag zuvor, am 9. August, findet das Open-Air-Konzert "Zauber einer Sommernacht - Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten" vor der Kulisse des Karlsbader Platzes in Bernkastel-Kues statt. Über alle Veranstaltungen im Cusanus-Jahr informiert die Webseite der Stadt.

bernkastel.de