1. Leben
  2. Reise

Bei Flugreisen ist neben Handgepäck oft eine weitere Tasche erlaubt

Bei Flugreisen ist neben Handgepäck oft eine weitere Tasche erlaubt

Reisende dürfen grundsätzlich ein Handgepäckstück kostenfrei in der Flugzeugkabine mitnehmen. Doch was ist mit einer zusätzlichen Laptop-, Foto- oder Handtasche? Bei den meisten Fluglinien ist auch das gestattet.

Lufthansa und Air Berlin zum Beispiel erlauben explizit ein weiteres Gepäckstück in der Kabine, das die Abmessungen 30 mal 40 mal 10 Zentimeter nicht überschreitet. Auch die Fluglinie Condor und die Billigfluggesellschaft Ryanair erlauben zusätzlich zum Handgepäckstück eine kleine Handtasche. Bei Easyjet ist eine zusätzliche Tasche (45 mal 36 mal 20 Zentimeter) hingegen nur für Inhaber einer Easyjet-Plus-Karte, beim Flexi-Tarif und bei einem Sitzplatz ganz vorne oder mit größerer Beinfreiheit erlaubt.