| 00:00 Uhr

Ägypten verschärft die Visabestimmungen für Einzelpersonen

Kairo. Das Reiseland Ägypten ändert seine Visabestimmungen und setzt neue Regeln für Individualreisende fest. Bislang konnten Touristen ihr Visum bei der Einreise erhalten, für Einzelpersonen werde dies jedoch künftig nicht mehr möglich sein, sagte das Tourismusministerium. Agentur

Ein entsprechendes Visum müsse demnach vor Reiseantritt bei einer ägyptischen Botschaft im Heimatland beantragt werden. Reisegruppen hingegen könnten weiterhin ihre Visa bei der Einreise erhalten. Die geänderten Bestimmungen sollen ab dem 15. Mai gelten.