| 11:35 Uhr

Tipps für die kalte Jahreszeit
So kommen Auto und Fahrer sicher durch die Wintermonate

Das passende Winterzubehör darf in keinem Kofferraum fehlen.
Das passende Winterzubehör darf in keinem Kofferraum fehlen. FOTO: Dekra
Stuttgart. Wenn draußen die ersten Schneeflocken fallen und die Straßen glatt werden, wird es allerhöchste Zeit, das Auto für den Winter fit zu machen. Der Dekra erklärt, was dazu nötig ist: np


Winterreifen: Sie sind in Deutschland bei Reif-, Schnee- und Eisglätte sowie bei matschigem Untergrund Pflicht. Sie müssten unbedingt vor dem ersten Schneefall aufgezogen werden, rät der Dekra. Ansonsten drohen neben gefährlichen Rutschpartien auch Bußgelder (60 Euro, mit Behinderung 80 Euro sowie ein Punkt in der Flensburger Verkehrssünderkartei). Für die bestmögliche Bodenhaftung sollten die Reifen eine Profiltiefe von mindestens vier Millimetern haben.



Scheibenwaschanlage: Hier schreibt der Gesetzgeber einen ausreichenden Füllstand Wischwasser mit Frostschutzmittel vor, ansonsten drohen Strafzettel. Fertigmischungen seien für hiesige Verhältnisse bei Temperaturen bis minus 20 Grad in der Regel ausreichend, so der Dekra.

Zubehör: Einige Helfer gehören im Winter unbedingt ins Auto. Wichtig sind laut Dekra Eiskratzer, Handschuhe, Handbesen, Abdeckfolie für die Windschutzscheibe und Scheibenfrostschutzmittel, in höheren Regionen auch Schneeketten.

Weitere Vorsichtsmaßnahmen: Der Dekra empfiehlt, die Innenseite der Windschutzscheibe im Winter besonders gründlich zu säubern, da sie sonst bei feuchter Witterung schneller beschlagen und bei Dunkelheit spiegeln kann. Türdichtungen sollten mit Gummipflegemittel behandelt werden. Da die winterliche Mischung aus Salz, Schmutz und Wasser den Lack angreift, sollten auch kleinere Kratzer ausgebessert werden, um Rost vorzubeugen.

Inspektion: Wenn die letzte Inspektion schon eine Weile zurückliegt, sollten Fahrer ihr Auto laut Dekra zumindest für einen professionellen Wintercheck zur Werkstatt bringen. Dort würden meist Batterie, Lichtanlage, Kühlflüssigkeit, Motoröl, Reifen und Bremsen überprüft.