| 11:33 Uhr

Auch mit Erdgasantrieb verfügbar
Skoda Scala ersetzt den Rapid Spaceback

Weiterstadt. Als Nachfolger des Rapid Spaceback hat Skoda fürs erste Halbjahr 2019 den Kompaktwagen Scala angekündigt. Das Schrägheckmodell basiert auf dem modularen Querbaukasten des Volkswagen-Konzerns. Der Scala soll 4,36 Meter lang, 1,79 Meter breit und 1,47 Meter hoch sein. np

Unter den Motoren mit Leistungen zwischen 90 PS/66 kW und 150 PS/110 kW ist auch ein Erdgasantrieb.