Renault hat seinen Transporter Master überarbeitet

Automobil : Renault hat Master überarbeitet

(np) Renault hat den mittelgroßen Transporter Master überarbeitet. Die Frontpartie und der Innenraum sind neu gestaltet. Die sechs aktualisierten 2,3-Liter-Turbodieselmotoren, die ein Leistungsspektrum von 135 PS/99 kW bis 180 PS/132 kW abdecken, liefern jetzt bis zu 40 Newtonmeter mehr Drehmoment.

Für einige Versionen ist ein automatisiertes Schaltgetriebe erhältlich.

Der Master ist in drei Radständen von 3,18 bis 4,33 Meter, vier Längen von 5,08 bis 6,88 Meter, drei Laderaumhöhen bis 2,14 Meter und 2,8 bis 4,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung