| 15:16 Uhr

Blinken im Straßenverkehr
Nur jeder zweite Fahrer blinkt richtig

Stuttgart. (np) Nur rund die Hälfte der Autofahrer hält sich an alle Blinker-Regeln. Das ist das Ergebnis einer Verkehrsbeobachtung der Dekra-Unfallforschung. Mehr als 5500 Fahrzeuge haben die Experten beobachtet: in Kreisverkehren, an abknickenden Vorfahrtstraßen, an Kreuzungen mit und ohne Abbiegestreifen sowie auf der Autobahn.

Über alle Verkehrssituationen hinweg blinkten im Durchschnitt nur 50 Prozent aller Fahrer richtig – Frauen häufiger als Männer (53 Prozent zu 46 Prozent). Lkw-Fahrer lagen mit 62 Prozent richtigem Blinken deutlich besser als der Schnitt der Autofahrer.


Im Kreisverkehr blinkten 53 Prozent der Autofahrer richtig, an Kreuzungen 56 Prozent, auf der Autobahn 67 Prozent und an abknickenden Vorfahrtstraßen 22 Prozent.