Kandidaten für „Weltauto 2019“ gekürt

Automobil : Kandidaten fürs „Weltauto 2019“

(np) 86 Fachjournalisten aus aller Welt werden am 17. April auf der Autoshow in New York die Sieger des Wettbewerbs „Weltauto des Jahres 2019“ bekannt geben. Auf dem Genfer Salon wurden vor Kurzem die jeweils drei Finalteilnehmer in sechs Kategorien gekürt.

Weltauto des Jahres: Audi e-tron, Jaguar I-Pace und Volvo S60/V60, Stadtauto: Hyundai Santro, Kia Soul und Suzuki Jimny. Luxusauto: Audi A7, Audi Q8 und BMW 8, Hochleistungsauto: Aston Martin Vantage, McLaren 720S und Mercedes AMG GT 53, Designerauto: Jaguar I-Pace, Suzuki Jimny und Volvo XC40, Ökoauto: Audi e-tron, Hyundai Nexo und Jaguar I-Pace.

Mehr von Saarbrücker Zeitung