1. Leben
  2. Motor

Der Vorreiter als Nachzügler

Der Vorreiter als Nachzügler

Toyota liefert ab Ende Januar sein kompaktes SUV RAV4 erstmals mit Plug-in-Hybrid aus. Zum Benzinmotor gesellt sich ein Elektromotor. Dessen Batterie kann an jeder Steckdose aufgeladen werden.

Längst sind Plug-in-Hybride auch im Segment der SUVs auf dem Markt. Doch Toyota hält sich hier noch zurück. Aus Kostengründen, wie es heißt. Der jetzt vorgestellte RAV4 Hybrid kostet mit Frontantrieb ab 31 990 Euro. Mit Allradantrieb sind es 3000 Euro mehr.

Die neue Hybrid-Ausführung mit 197 PS/145 kW ist die leistungsstärkste in Europa angebotene Version des RAV4. Sie beschleunigt das nunmehr 4,61 Meter lange Kompakt-SUV in 8,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 180 km/h. Sehr zurückhaltend gefahren kam der Toyota-Hybrid auf ersten Testfahrten mit 5,0 Litern Super auf 100 Kilometer aus (CO{-2}-Ausstoß: 116 g/km). Der Normverbrauch liegt bei 4,9 Litern.

Neben dem 2,5-Liter-Vierzylinder-Benzintriebwerk verfügt der RAV4 Hybrid über einen kraftvollen Elektromotor mit 143 PS/105 kW Leistung und 270 Nm Drehmoment. In der Allradversion treibt ein 68 PS/ 50 kW starker Elektromotor die Hinterachse an, ohne Verteilergetriebe und Kardanwelle.

Auf ersten Testfahrten war der Benzinmotor beim Beschleunigen deutlich zu vernehmen. Die stufenlose Automatik, in die allerdings sechs Fahrstufen einprogrammiert sind, wechselt die Gänge erst spät. Beim 4x4-Modell steigt die Anhängelast auf maximal 1650 Kilogramm, bei Frontantrieb sind es 800 Kilogramm. Ins Ladeabteil passen familientaugliche 501 bis 1633 Liter Gepäck.

Ein- und Ausstieg sind bequem, das Platzangebot ist großzügig. Besonders angenehm sind die gut geformten Sitze vorn. Im überarbeiteten Innenraum gibt es jetzt ein 4,2 Zoll großes Info-Display sowie einen farbigen 7-Zoll-Touch screen-Bildschirm. Je nach Ausstattung kostet er Aufpreis.

Materialien und Verarbeitung im Innenraum wirken hochwertiger als bisher. Außen erscheint der neue RAV4 Hybrid unter anderem durch die dynamischere Front mit LED-Scheinwerfern markanter.

Aufgerüstet hat Toyota bei der Sicherheitsausstattung: "Toyota Safety Sense" fasst verschiedene Systeme zusammen. Im besten Ausstattungspaket kann der Kunde für 1500 Euro Aufpreis sogar eine 360-Grad-Kamera ordern, die einen Überblick aus der Vogelperspektive rund ums Auto bietet. Vor allem beim Rangieren macht sich diese Hilfe schnell bezahlt.

Die aktualisierte RAV4-Modellreihe umfasst zwei weitere Motoren. Neu ist der 2,0-Liter-Turbodiesel mit 143 PS/105 kW und 320 Newtonmetern Drehmoment. Der überarbeitete 2,0-Liter-Benziner leistet 151 PS/111 kW und ist mit Schalt- oder aufpreispflichtigem Automatikgetriebe erhältlich.

Den Diesel liefert Toyota künftig nicht mehr mit Automatik oder Allradantrieb, denn die 4x4-Kundschaft soll auf die Hybrid-Variante eingestimmt werden. Beide Modelle können in vier Ausstattungsstufen geordert werden: "RAV4", "Comfort", "Edition" und "Executive". Der frontgetriebene Diesel kostet ab 27 290 Euro. Den Hybridantrieb gibt es erst ab der Comfort-Ausstattung.

Vom RAV4, der vor 20 Jahren die SUV-Welle auslöste, hat Toyota weltweit mehr als sechs Millionen Einheiten verkauft, ein Viertel davon in Europa. Bis 2017 will der japanischer Hersteller den Absatz des RAV4 in Westeuropa von bisher 86 000 Exemplaren jährlich auf 107 000 erhöhen. In Deutschland will Toyota 7500 RAV4 im Jahr verkaufen. Zwei Drittel der Käufer sollen sich für den Hybridantrieb entscheiden, 22 Prozent für den Diesel und zwölf Prozent für den Benziner.

Materialien und Verarbeitung im überarbeiteten RAV4 wirken hochwertig. Fotos: Toyota.
Das steile Heck des RAV4 Hybrid wird von den neu gestalteten LED-Leuchten beherrscht.

Zum Thema:

Ausführung:Kompakt-SUVPreis:31 990 EuroLänge:4,61 MeterBreite:1,85 MeterHöhe:1,68 MeterRadstand:2,66 MeterLeergewicht:1625 KilogrammZuladung:580 KilogrammGepäckraum:501 - 1633 LiterAnhängelast:800 KilogrammMotor:4-Zylinder-Benziner Hubraum:2494 ccmLeistung:197 PS/145 kWDrehmoment:206 Nm von 4400 bis 4800 U/minAbgasnorm:Euro 6CO{-2}-Ausstoß:116 g/kmSpitze:180 km/h0 auf 100 km/h:8,3 SekundenNormverbrauch:5,0 Liter Super