| 12:12 Uhr

Automobil
Daimler und BMW machen mobil

München. (np) BMW und Daimler haben ihre Mobilitätsdienste zusammengelegt. Dazu wurden fünf neue Firmen für Carsharing, Ride-Hailing (private Mitfahrgelegenheiten), Parken, Laden von Elektroautos und Multimodalität (Nutzung verschiedener Verkehrsmittel) gegründet.

Aktuell zählen die Vorgängerdienste der beiden deutschen Hersteller rund 60 Millionen Kunden weltweit.