Daimler errichtet Prüfgebäude für Antennensysteme

Automobil : Daimler bekämpft Funkstörungen

(gj) Daimler vollzieht einen wichtigen Schritt bei der Digitalisierung der Automobilindustrie. Das Unternehmen hat im Mercedes-Benz-Technologie-Center in Sindelfingen ein neues Prüfgebäude für elektromagnetische Verträglichkeit und Hochfrequenz-Antennensysteme eröffnet.

Die Messungen tragen dazu bei, dass elektromagnetische Felder von Fahrzeugen keine anderen Empfangssysteme stören – auch nicht im eigenen Wagen. Überdies soll die Belastung der Passagiere im Fahrzeuginnenraum möglichst gering gehalten werden, dies alles bei bestmöglicher Empfangsqualität der Antennen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung