1. Leben
  2. Motor

Autofahrer dürfen auch Leichtkrafträder nutzen

Mobilität : Autofahrer dürfen auch Leichtkrafträder nutzen

(np) Wer den Autoführerschein (Klasse B) hat, darf bald nach einigen Stunden Theorie und Praxis, aber ohne weitere Prüfung auch Leichtkrafträder und Leichtkraftroller bis 125 Kubikzentimeter Hubraum und maximal 15 PS/11 kW fahren (A1-Führerschein).

Das hat der Bundesrat beschlossen. Der Fahrer muss jedoch mindestens 25 Jahre alt sein und muss mindestens fünf Jahre Pkw-Erfahrung nachweisen. Wer vor dem 1. Januar 1980 seinen Pkw-Führerschein gemacht hat, darf ohne zusätzliche Fahrstunden aufs Leichtkraftrad.