Wasserkocher ist sparsamer als Mikrowelle

Verbrauchertipp : Wasserkocher sparsamer als Mikrowelle

(dpa) Wer Wasser schnell und am günstigsten erhitzen möchte, sollte den Wasserkocher und nicht die Mikrowelle benutzen. Bei jeder Wassermenge bis zu einem Liter sei der Wassetkocher zum Erhitzen günstiger als Mikrowelle oder Topf, meldet die Initiative Hausgeräte+.

Gerade Wasserkocher mit integrierter Abschaltautomatik schützten vor Verschwendung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung